Baby Gehörschutz Test & Vergleich

In der folgenden Vergleichstabelle sehen Sie die besten Ohrenschützer von 3M Peltor, roynoy, Senner und Mumba, sowie den Baby Gehörschutz von Banz aus unserem Test:

Bild
BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz, 0-2 Jahre, mit extra weichem Kopfbügel, Sky Blue
3M Peltor Kid Kapselgehörschützer neongrün - Kinder Gehörschutz mit verstellbarem Kopfbügel für Lärm bis 98dB - SNR 27 Hörschutz mit hohem Tragekomfort & geringem Gewicht
roynoy | Gehörschutz Baby 0-2 Jahre | Baby Ohrenschützer Lärm | Lärmschutz Baby | (rosa) mit Aufbewahrungsbeutel
Senner KidsPro - Gehörschutz für Baby und Kinder. Babys ab 12 Monaten, Kinder bis 16 Jahre, mitwachsend (mint)
Mumba Baby Gehörschutz, Komfortabel Ohrenschützer Lärmschutz Kopfhörer Faltbar Earmuffs für Ein Alter von 3 Monaten bis 3 Jahren Baby Kinder (Rosa)
Produkt
BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz
3M Peltor Kids Kapselgehörschützer
roynoy Baby Ohrenschützer
Senner KidsPro
Mumba Baby Gehörschutz
Alter
0 bis 2 Jahre
Ab 5 Jahren
0 bis 2 Jahre
ab 12 Monaten
3 bis 36 Monate
Gewicht
141 g
180 g
118 g
222 g
103 g
SNR-Dämmwert
26 dB
27 dB
25 dB
25 dB
26 dB
Eignung
Bis 98 dB
Bis 98 dB
Bis 98 dB
Bis 98 dB
Bis 98 dB
Für Flugzeug
Für Konzert
Weicher Bügel
Bewertung
Empfehlung
Bester Baby Gehörschutz
Gute Preis-Leistung
Besonders leicht
Mitwachsende Kopfhörer bis 16 Jahre
Besonders leicht
Preis
ab 17,06 EUR
18,06 EUR
19,95 EUR
24,95 EUR
19,99 EUR
Bild
BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz, 0-2 Jahre, mit extra weichem Kopfbügel, Sky Blue
Produkt
BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz
Alter
0 bis 2 Jahre
Gewicht
141 g
SNR-Dämmwert
26 dB
Eignung
Bis 98 dB
Für Flugzeug
Für Konzert
Weicher Bügel
Bewertung
Empfehlung
Bester Baby Gehörschutz
Preis
ab 17,06 EUR
Bild
3M Peltor Kid Kapselgehörschützer neongrün - Kinder Gehörschutz mit verstellbarem Kopfbügel für Lärm bis 98dB - SNR 27 Hörschutz mit hohem Tragekomfort & geringem Gewicht
Produkt
3M Peltor Kids Kapselgehörschützer
Alter
Ab 5 Jahren
Gewicht
180 g
SNR-Dämmwert
27 dB
Eignung
Bis 98 dB
Für Flugzeug
Für Konzert
Weicher Bügel
Bewertung
Empfehlung
Gute Preis-Leistung
Preis
18,06 EUR
Bild
roynoy | Gehörschutz Baby 0-2 Jahre | Baby Ohrenschützer Lärm | Lärmschutz Baby | (rosa) mit Aufbewahrungsbeutel
Produkt
roynoy Baby Ohrenschützer
Alter
0 bis 2 Jahre
Gewicht
118 g
SNR-Dämmwert
25 dB
Eignung
Bis 98 dB
Für Flugzeug
Für Konzert
Weicher Bügel
Bewertung
Empfehlung
Besonders leicht
Preis
19,95 EUR
Bild
Senner KidsPro - Gehörschutz für Baby und Kinder. Babys ab 12 Monaten, Kinder bis 16 Jahre, mitwachsend (mint)
Produkt
Senner KidsPro
Alter
ab 12 Monaten
Gewicht
222 g
SNR-Dämmwert
25 dB
Eignung
Bis 98 dB
Für Flugzeug
Für Konzert
Weicher Bügel
Bewertung
Empfehlung
Mitwachsende Kopfhörer bis 16 Jahre
Preis
24,95 EUR
Bild
Mumba Baby Gehörschutz, Komfortabel Ohrenschützer Lärmschutz Kopfhörer Faltbar Earmuffs für Ein Alter von 3 Monaten bis 3 Jahren Baby Kinder (Rosa)
Produkt
Mumba Baby Gehörschutz
Alter
3 bis 36 Monate
Gewicht
103 g
SNR-Dämmwert
26 dB
Eignung
Bis 98 dB
Für Flugzeug
Für Konzert
Weicher Bügel
Bewertung
Empfehlung
Besonders leicht
Preis
19,99 EUR

Baby Gehörschutz von Banz im Test

Angebot
BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz, 0-2 Jahre, mit extra weichem Kopfbügel, Sky Blue
363 Bewertungen

Der Baby Gehörschutz von Banz wird von uns im Test auf Herz und Nieren geprüft. Die Verarbeitung ist dabei lobend hervor zu heben. Alle Materialien sind von hoher Güte und an Bügel und Ohrteilen dick gepolstert.

Im Inneren schluckt robuster Schaumstoff den Schall und schützt das Baby zuverlässig vor Lärm. Der SNR Dämmwert liegt im Test mit 26 dB im mittleren Schutzbereich und erlaubt eine Lärmbelastung bis zu 98 dB. Das langt für die Reise im Flugzeug oder beim Konzert, sofern man kein Heavy Metal Fan ist und nicht direkt vor den Boxen steht. Wir haben beim Test die Ohrmuscheln auf ein voll aufgedrehtes Handy gelegt und konnten den Schall nahezu gänzlich vermindern.

Banz Baby Gehörschutz Test
Banz Baby Gehörschutz im Test: Der Schaumstoff in der Ohrmuschel schluckt zuverlässig den Schall und eignet sich für einen maximalen Lärm von 98 dB.

Neben dem Lärmschutz ist auch der Komfort durch verstellbare Ohrteile beim Baby Gehörschutz von Banz im Test gegeben. Die Ohrenschützer lassen sich für Kinder bis zwei Jahre anpassen und sorgen für einen druckfreien Sitz. Eltern, die den Kapselgehörschutz im Sommer verwenden, sollten von Zeit zu Zeit die Kopftemperatur des Kindes überprüfen. Der Baby Gehörschutz wirkt nämlich ähnlich wärmend, wie Ohrenwärmer im Winter. Dies ist aber ein generelles Problem beim Kapselgehörschutz für Babys und Kleinkinder und betrifft nicht nur das Modell von Banz.

Fazit: Der Baby Gehörschutz von Banz ist sein Geld absolut wert und schützt im Test, beim Fliegen oder auf einem normalen Konzert bis 98 dB zuverlässig die Ohren des Kindes.

– Schallschutz
– Verarbeitung
– Ergonomie
– Preis-Leistung

Gesamtbewertung: [20/20 – 100%]

Kaufberatung zum Baby Gehörschutz

Kinderohren sind empfindlicher als die Ohren von Erwachsenen. Richtiger Lärmschutz ist daher besonders wichtig. In unserem Kaufratgeber erfahren Sie, worauf man beim Baby Gehörschutz in einem Test oder beim Kaufen achten sollte.

1. Ohrstöpsel oder Kapselgehörschutz – Welcher Gehörschutz ist der richtige fürs Baby?

Ohrstöpsel sollten man bei Neugeborenen und Kleinkindern möglichst vermeiden. Sie sind auf Dauer unangenehm und können zu tief in den Gehörgang gesteckt werden oder Ohrenschmalzverstopfung fördern. Besser ist die Verwendung von einem Kapselgehörschutz, um den Lärmschutz zu gewährleisten. Kleine Kinder sind wesentlich sensitiver für Geräusche und können auch schon bei geringem Lärmpegel unruhig werden oder aufgeweckt werden. Es ist daher wichtig, dass ein Baby Gehörschutz im Test seine Geräuschreduzierung nachweist und gleichzeitig bequem sitzt. Auch Druckstellen und eine Überhitzung des Kopfes müssen in jedem Fall vermieden werden. Da die Muskulatur des Babys schon kaum den eigenen großen Kopf halten kann, muss ein Kopfhörer im Test möglichst leicht sein.

Tipp: Wenn Sie einen Kinder Gehörschutz Test für ältere Kids suchen, dann empfehlen wir ihnen unseren Vergleich der besten Kinderkopfhörer.

2. Ab wann nutzt man den Gehörschutz fürs Baby?

Einen Baby Gehörschutz kann man bereits wenige Tage nach der Geburt einsetzen. Es ist dabei nicht wichtig, ob das Kind 2 Monate oder 6 Monate alt ist, sondern das sein Gehör ausreichend geschützt und der Kopf nicht durch Druckstellen belastet wird. Bei der Leistungsbeurteilung in einem Test gilt:

Die Leistung eines Gehörschutzes für Babys wird im Test als SNR-Dämmwert (Single Number Rating) angegeben. Dieser Dämmwert gibt die Reduzierung des Schallpegels in Dezibel an. Der Lärmschutz für Kinder liegt normalerweise im mittleren Bereich zwischen 20 und 30 Dezibel. Dies gewährt einen Schutz bis knapp 100 Dezibel, ermöglicht dem Säugling aber immer noch die Kommunikation reduziert wahrzunehmen. So wird die sprachliche Entwicklung nicht durch totale Stille gehemmt.

Tipp: Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über den Dezibelwert verschiedener Geräusche und deren Belastung für das Gehör:

  • 40 dB: Konzentrationsbeeinträchtigung
  • 60 dB: Unterhaltung
  • 80 dB: starker Verkehr
    • Einsetzende Gefährdung für Gehör
  • 85 dB: Gehörschutzpflicht für Firmen
  • 100 dB: Motorrad
  • 110 dB: Kreissäge
    • Schmerzschwelle
  • 140 dB: Düsenjet
    • Irreparable Hörschäden drohen
  • 160 dB: Knallkörperexplosion

3. Druckausgleich: Darf man Ohrstöpsel fürs Baby im Flugzeug anwenden?

Ohrstöpsel sollten bei Kleinkindern generell vermieden werden. Verwenden Sie besser einen Kapselgehörschutz mit bequemer Polsterung. Beim Fliegen gilt zu beachten, dass Neugeborene mangels ausgebildeter Nebenhöhlen den Druckausgleich schlechter vertragen und eher Schmerzen bekommen. Auch der Fluglärm wirkt beunruhigend und sollte mit einem Baby Gehörschutz minimiert werden. Gegen den Druckausgleich hilft Stillen oder das Nuckeln an einem Schnuller.

4. Was ist auf einem Konzert zu beachten?

Generell gehört ein Säugling nicht auf ein Konzert. In Deutschland beträgt der maximal zulässige Mittelungspegel 99 dB. Ab 85 dB (Gehörschutzschwelle für Firmen) muss das Publikum per Ansage oder Infomaterial an der Abendkasse über die Lautstärkeüberschreitung aufgeklärt werden. Ab 95 dB auf dem Konzert, muss der Veranstalter auf eigene Kosten Gehörschutzmittel für das Publikum bereit stellen. Mit einem Baby Gehörschutz und SNR-Dämmwert zwischen 20 und 30 Dezibel lassen sich auf normalen Konzerten Hörschäden beim Kind vermeiden. Das Kind sollte sich dabei keinesfalls in Boxennähe aufhalten. Nähere Informationen finden sich auch in der Lärmschutzrichtlinie für Veranstaltungen des Umweltbundesamtes.

Preisvergleich der 5 aktuellen Bestseller

Die folgenden zehn Bestseller zum Gehörschutz sind bei den Amazon Käufern besonders beliebt. Für den einfacheren Preis-Vergleich haben wir diese Top 5 nach Kaufpreis sortiert:

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 20.10.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.