Türhopser Test & Preis-Vergleich

Original Jolly Jumper Baby-Trainingsgerät mit Musikmatte Bright Starts, Türhopser, Deluxe - transportierbar sowie größenanpassungsfähig, enthält 4 Spielzeuge Munchkin Lenny der Löwe Türhopser Munchkin Lenny der Löwe Türhopser

In der folgenden Vergleichstabelle sehen Sie die Ergebnisse aus unserem Türhopser Test. Testsieger wurde das Jolly Jumper Baby-Trainingsgerät mit Musikmatte, mit dem wir bei diesem Testbericht ausschließlich positive Erfahrungen erlebten. Dies gilt insbesondere für die leichte Montage der Türklemme, das elastische Band und den ergonomischen Sitz.

Bild
Original Jolly Jumper Baby-Trainingsgerät mit Musikmatte
Munchkin Lenny der Löwe Türhopser
Bright Starts, Türhopser, Deluxe - transportierbar sowie größenanpassungsfähig, enthält 4 Spielzeuge
Produkt
Original Jolly Jumper mit Musikmatte
Munchkin Lenny der Löwe Türhopser
Bright Starts, Türhopser- Bounce 'n Spring Deluxe
Eigenschaften
  • Verbessert die Balance und hilft bei der...
  • Fördert die Koordination und stärkt die Muskeln.
  • Mit dem Türspanner fest an einem Türrahmen...
  • Spielspaß mit Lenny dem Löwen - Stoffmähne und...
  • Rundum sicher, so dass Sie sich keine Sorgen...
  • Größenverstellbare Gurte und hintere Schnalle...
  • Die stabile Türrahmenklammer kann sicher am...
  • Gepolsterter Sitzring für den Komfort des Babys
  • Enthält 4 versetzbare Spielzeuge: Spiegel zur...
Verarbeitung
Montage
Ergonomie
Sicherheit
Bewertung

[19/20 - 95%]

[18/20 - 90%]

[16/20 - 80%]
Preis
127,00 EUR
36,21 EUR
29,99 EUR
Bild
Original Jolly Jumper Baby-Trainingsgerät mit Musikmatte
Produkt
Original Jolly Jumper mit Musikmatte
Eigenschaften
  • Verbessert die Balance und hilft bei der...
  • Fördert die Koordination und stärkt die Muskeln.
  • Mit dem Türspanner fest an einem Türrahmen...
Verarbeitung
Montage
Ergonomie
Sicherheit
Bewertung

[19/20 - 95%]
Preis
127,00 EUR
Bild
Munchkin Lenny der Löwe Türhopser
Produkt
Munchkin Lenny der Löwe Türhopser
Eigenschaften
  • Spielspaß mit Lenny dem Löwen - Stoffmähne und...
  • Rundum sicher, so dass Sie sich keine Sorgen...
  • Größenverstellbare Gurte und hintere Schnalle...
Verarbeitung
Montage
Ergonomie
Sicherheit
Bewertung

[18/20 - 90%]
Preis
36,21 EUR
Bild
Bright Starts, Türhopser, Deluxe - transportierbar sowie größenanpassungsfähig, enthält 4 Spielzeuge
Produkt
Bright Starts, Türhopser- Bounce 'n Spring Deluxe
Eigenschaften
  • Die stabile Türrahmenklammer kann sicher am...
  • Gepolsterter Sitzring für den Komfort des Babys
  • Enthält 4 versetzbare Spielzeuge: Spiegel zur...
Verarbeitung
Montage
Ergonomie
Sicherheit
Bewertung

[16/20 - 80%]
Preis
29,99 EUR

Was ist ein Türhopser?

Ein Türhopser ist ein Trainings- und Spielgerät für Kinder. Es fördert die Muskulatur und Koordination. Üblicherweise erfolgt die Verwendung in den frühen Lebensmonaten nach der Geburt und bereits vor den ersten Schritten.

Der Aufbau besteht aus einer Halterung für den Türrahmen. Die Klemmsysteme erfüllen nach unseren Erfahrungen im Test alle Anforderungen an Sicherheit und Stabilität. Außerdem kommen Türhopser mit Klemme ohne Bohren aus und beschädigen den Türrahmen nicht. Das prädestiniert diese Babyfitnessgeräte auch für Mietwohnungen. Von der Klemme führt ein elastisches Gummiband oder eine flexible Feder zu einem Kindersitz. In diesen Babysitz wird das Kind hinein gesetzt und kann im Türrahmen auf und abspringen.

Die 3 besten Türhopser im Test

Die folgenden drei getesteten Bouncer gehören zu den beliebtesten und meistverkauften Türhopsern auf Amazon.

Platz 1: Jolly Jumper Türhopser mit Musikmatte wird Testsieger

Original Jolly Jumper Baby-Trainingsgerät mit Musikmatte
  • Verbessert die Balance und hilft bei der Entwicklung des Rhythmusgefühls.

Der Original Jolly Jumper Türhopser eignet sich für Babys ab drei Monaten und bis zu 13 kg Körpergewicht. Die Verarbeitung konnte uns im Test auf Anhieb überzeugen. Alle Teile wirken beim Testsieger hochwertig und stabil, wie man es für den stolzen Preis von knapp 100€ auch erwarten kann.

Statt eines Stoff- oder Gummibandes, wird der Sitz von einer stabilen Kette und einer Zugfeder aus Metall gehalten. Bei der Befestigung am Türrahmen konnten wir ebenfalls positive Erfahrungen verbuchen – die Montage erfolgt im Test schnell und ist sicher und stabil. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist der Einstieg des Babys in den Türhopsersitz. Dieser Ablauf gestaltet sich etwas hakelig. Einmal an Ort und Stelle sitzt das Kind dafür bombenfest im Sattel des Testsiegers und kann weder seitlich noch nach vorne rauskippen.

Das Alleinstellungsmerkmal beim Jolly Jumper Türhopser ist im Test natürlich die Musikmatte. Diese funktioniert mit zwei AA-Batterien und gibt einen von drei Tönen bei der Landung von sich. Das motiviert das Baby zum erneuten Landen und ausprobieren – prima.

Fazit: Unsere Erfahrungen im Test führen zu folgender Bewertung:

– Verarbeitung
– Montage
– Ergonomie
– Sicherheit

Gesamtbewertung: [19/20 – 95%]

Platz 2 im Test: Munchkin Lenny der Löwe Türhopser

Bestseller Nr. 1
Munchkin Lenny der Löwe Türhopser
28 Bewertungen
Munchkin Lenny der Löwe Türhopser
  • Spielspaß mit Lenny dem Löwen - Stoffmähne und Quietschnase unterstützen Koordination und 2 Beißringe regen das Baby zum Hopsen an

Der Munchkin Türhopser eignet sich für Kinder, die bereits selbstständig den Kopf oben halten können und nicht mehr als 12 Kilogramm wiegen. Die Klemme für den Türrahmen lässt sich, genau wie beim Testsieger von Jolly Jumper, einfach und sicher einhaken. Der Sitz ist bombenfest, Sicherheitsbedenken sind bei richtiger Montage fehl am Platz. Alle Bänder, sowie die Sitzstoffe sind im Test gut verarbeitet, ohne abstehende Nähte. An den Riemen befinden sich Versteller, um die Läge optimal anzupassen.

Munchkin Lenny der Löwe Türhopser

Generell wirkt dieses Sportgerät sehr durchdacht: Rückseitig sind am Munchkin Türhopser ein Klettverschluss und ein Anschnaller angebracht, mit dem das Kind fest im Sitz fixiert wird. So ist auch die Sicherheit gegeben, wobei das Baby in ziemlich starrer Position verharrt. Weiterhin knistert Lenny der Löwe bei Druckeinwirkung und es gibt noch die Ablenkung mittels Beißring.

Negativer Kritikpunkt: Die Bänder am Munchkin Türhopser sind selbst bei maximaler Länge etwas kurz geraten. Bei normalen Türen war dies in unserem Test kein Problem, für Sondermaße könnte es eng werden. Mangels geeigneter Tür mit Übergröße konnten wir hierzu aber keine Erfahrungen für den Testbericht sammeln.

Fazit: Unsere Erfahrungen im Test führen zu folgender Bewertung:

– Verarbeitung
– Montage
– Ergonomie
– Sicherheit

Gesamtbewertung: [18/20 – 90%]

Platz 3: Bounce ’n Spring Deluxe Türhopser im Vergleich

Der Bounce ’n Spring Deluxe Türhopser macht im Vergleich den geringwertigsten Eindruck. Insgesamt fehlt der Feder zum Bouncen ein wenig die Spannung. Die Verarbeitung ist ok und ohne Mängel. Auch ist die Klemme zur Befestigung am Türrahmen etwas klein ausgefallen und versagt beim Test mit zu dicken Wänden. Weiterhin fehlt eine zusätzliche Arretierung oder ein Sicherheitsgurt für den Kindersitz. Dafür befindet sich ein weiches Kissen im Sitz, dass den

Bright Starts, Türhopser, Deluxe - transportierbar sowie größenanpassungsfähig, enthält 4 Spielzeuge

Alles in allem haben wir die Erfahrung gemacht, dass der preislich ziemlich ähnliche Munchkin Türhopser deutlich besser ist und mehr Komfort und Ausstattung bietet. Das Modell von Munchkin bekommt im Testbericht daher unsere Kaufempfehlung gegenüber dem Bounce ’n Spring Deluxe Türhopser.

Fazit: Unsere Erfahrungen im Test führen zu folgender Bewertung:

– Verarbeitung
– Montage
– Ergonomie
– Sicherheit

Gesamtbewertung: [16/20 – 80%]

Vorteile und Nachteile

Der Türhopser erweist sich in unserem Test als praktisches Fitnessgerät für Babys. Insbesondere die Verbesserung der Körperkoordination durch das senkrechte Springen hilft nach unseren Erfahrungen bei der körperlichen Entwicklung kleiner Kinder. Ein weiterer Vorteil ist der Spaßfaktor und das gemeinsame Sporterlebnis mit den Eltern.

Ähnlich wie mit Chereks Kraulquappen sind auch beim Türhopser vor Freude quiekende Babys garantiert. Insbesondere Klemmsysteme lassen sich bei Bedarf schnell auf- und abbauen. Generelle Nachteile weist der springende Sitz nicht auf. Im Test machten wir jedoch die Erfahrung, dass konstruktionsbedingt kleinere Negativpunkte bestehen. Diese finden sich z.B. in einem komplizierten Einstieg in den Sitz oder der umständlichen Montage einiger Systeme.

Den aktiven Betreuungsaufwand würden wir weder als positiv (intensive Zeit mit dem Baby) noch als negativ (Aufsicht zwingend erforderlich) bewerten.

Preisvergleich der 5 aktuellen Bestseller

Die folgenden 5 Bestseller zum Türrahmen Bouncer bei Amazon sind für einen einfacheren Preisvergleich nach Kaufpreis sortiert. Aufgrund er hohen Qualität spricht unsere Redaktion eine Empfehlung zum Kauf für diese Bouncer aus:

#VorschauProduktBewertungPreis
1 Hauck Jump Hauck Jump 199 Bewertungen 29,99 EUR ab 23,82 EUR
2 Bright Starts, Türhopser Bright Starts, Türhopser 195 Bewertungen ab 29,99 EUR
3 Disney, Minnie Maus Türhopser mit gepolstertem, Maschinenwaschbarem Sitz, Knisterohren und Anpassbarem Gurt, Einfache Montage Disney, Minnie Maus Türhopser mit gepolstertem, Maschinenwaschbarem Sitz, Knisterohren und... 25 Bewertungen 39,99 EUR 31,99 EUR
4 Munchkin Türhopser Munchkin Türhopser 28 Bewertungen 40,82 EUR ab 35,60 EUR
5 Ingeunity, Babyschaukel Ingeunity, Babyschaukel 380 Bewertungen 109,99 EUR ab 74,99 EUR

Weiterführende Quellen und interessante Links zum Test

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 17.08.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.