Stilltee Test & Vergleich

Vita Et Natura 'Mutterglück' Milchbildungs- und Stilltee - 80g loser Kräutertee mit Bockshornklee - 100% BIO Vita Et Natura 'Mutterglück' Milchbildungs- und Stilltee - 80g loser Kräutertee mit Bockshornklee - 100% BIO Hipp Mama Stilltee, 5er Pack (5 x 20 x 1,5 g Packung) - Bio Lebensbaum Bio Stilltee, 30 g

In der folgenden Vergleichstabelle sehen Sie die Ergebnisse aus unserem Stilltee Test. Testsieger wurde der Hipp Mama Bio Stilltee, welcher mit seinem leckeren Geschmack und den gesunden Inhaltsstoffen überzeugen konnte.

Wir haben vor unserer Produktauswahl recherchiert und für Sie nur die qualitativ besten Teesorten getestet. Sowohl der Tee von Hipp, als auch die Kräutermischung von Lebensbaum konnten beim Vergleich von 14 Sorten durch Öko Test überzeugen. Beim dritten Testkandidat, dem Vita Et Natura „Mutterglück“ Milchbildungstee, haben wir den Amazon Bestseller auf Platz 1 ausgewählt und anhand der positiven Erfahrungen der Käufer bestellt.

Vergleich und Testergebnisse der drei besten Stilltees

Ranking
Testsieger
Platz 2
Platz 3
Bild
Hipp Mama Stilltee, 5er Pack (5 x 20 x 1,5 g Packung) - Bio
Vita Et Natura "Mutterglück" Milchbildungs- und Stilltee - 80g loser Kräutertee mit Bockshornklee - 100% BIO
Lebensbaum Bio Stilltee, 30 g
Produkt
HiPP Mama Bio Stilltee
Vita Et Natura "Mutterglück" Stilltee
Lebensbaum Bio Stilltee
Kräuter
Anis, Fenchel, Kümmel, Zitronengras, Zitronenmelisse
Honeybusch, Anis, Bockshornkleesamen, Fenchel, Kümmel, Melisse, Zitronenverbene, Lavendel
Anis, Kümmel, Fenchel (Süßfenchel, Bitterfenchel), Melisse, Lavendel
Besonderheit
Überzeugt bei Öko-Test
Amazon Bestseller
Überzeugt bei Öko-Test
Im Teebeutel
Biotee
Eigenschaften
  • Zuckerfrei
  • Ohne Zusatz von Aromen
  • Kräuter aus streng kontrolliertem Bio-Anbau
  • Nach bewährtem Rezept per Manufaktur hergestellt
  • Im praktischen wiederverschließbaren...
  • 100% Naturbelassen: ohne Aromen oder...
  • Milchbildungsunterstützend
  • Harmonisch und ausgleichend
  • Für Mutter und Kind: Schadstoffkontrolliert
Geschmack
Amazon Reviews
-
-
-
Preis
16,90 EUR
7,90 EUR
8,09 EUR
Ranking
Testsieger
Bild
Hipp Mama Stilltee, 5er Pack (5 x 20 x 1,5 g Packung) - Bio
Produkt
HiPP Mama Bio Stilltee
Kräuter
Anis, Fenchel, Kümmel, Zitronengras, Zitronenmelisse
Besonderheit
Überzeugt bei Öko-Test
Im Teebeutel
Biotee
Eigenschaften
  • Zuckerfrei
  • Ohne Zusatz von Aromen
  • Kräuter aus streng kontrolliertem Bio-Anbau
Geschmack
Amazon Reviews
-
Preis
16,90 EUR
Ranking
Platz 2
Bild
Vita Et Natura "Mutterglück" Milchbildungs- und Stilltee - 80g loser Kräutertee mit Bockshornklee - 100% BIO
Produkt
Vita Et Natura "Mutterglück" Stilltee
Kräuter
Honeybusch, Anis, Bockshornkleesamen, Fenchel, Kümmel, Melisse, Zitronenverbene, Lavendel
Besonderheit
Amazon Bestseller
Im Teebeutel
Biotee
Eigenschaften
  • Nach bewährtem Rezept per Manufaktur hergestellt
  • Im praktischen wiederverschließbaren...
  • 100% Naturbelassen: ohne Aromen oder...
Geschmack
Amazon Reviews
-
Preis
7,90 EUR
Ranking
Platz 3
Bild
Lebensbaum Bio Stilltee, 30 g
Produkt
Lebensbaum Bio Stilltee
Kräuter
Anis, Kümmel, Fenchel (Süßfenchel, Bitterfenchel), Melisse, Lavendel
Besonderheit
Überzeugt bei Öko-Test
Im Teebeutel
Biotee
Eigenschaften
  • Milchbildungsunterstützend
  • Harmonisch und ausgleichend
  • Für Mutter und Kind: Schadstoffkontrolliert
Geschmack
Amazon Reviews
-
Preis
8,09 EUR

Test: Welcher Stilltee schmeckt am besten?

Hipp Bio Stilltee Test Testsieger
Der Hipp Mama Bio Stilltee wird in unserem Test der geschmackliche Testsieger. Das Aroma ist frisch und gleichzeitig wohltuend für den Magen.

Bei unserem Stilltee Test haben wir den Geschmack von drei Teesorten bewertet. Bei allen Tees sind Fenchel, Anis und Kümmel als Basis enthalten. Die weiteren Zutaten und Kräuter machen den geschmacklichen Unterschied und sorgen für die gewünschte Wirkung beim Stillen. So sind etwa Zitronengräser, Melisse oder auch Lavendel enthalten.

Tipp: Geschmacklicher Testsieger wurde für uns der Tee von Hipp, welcher durch die Zugabe von Zitronengras und Zitronenmelisse schön frisch schmeckt. Dank Anis und Fenchel ist er auch für die Verdauung besonders bekömmlich und beruhigt den Magen – Super!

Platz 1: Unser Testsieger wird der leckere Hipp Mama Bio-Stilltee

Der Hipp Mama Bio-Stilltee wird unser Testsieger im Geschmackstest. Während man reine Fenchel- oder Anis-Tees bzw. Teemischungen häufig mit den negativen Erfahrungen von Magen-Darm-Problemen assoziiert, erinnert dieser Kräutertee nicht direkt an Medizin. Diesen Umstand verdanken alle Tees im Test der Beigabe von Kümmel, aber auch den weiteren Kräutern.

Beim Hipp Mama Biotee sind dies vor allem die erfrischenden Zutaten, wie Zitronengras oder Zitronenmelisse. Das Heißgetränk schmeckt somit angenehm frisch und eignet sich insbesondere im Sommer oder an kalten Wintertagen. Die Kräutermischung von Hipp lässt sich auch bei zwei bis drei Tassen täglichem Konsum langfristig gut trinken, ohne dass man sich daran „übersättigt“. Diese Leichtigkeit im Geschmack war für uns die ausschlaggebende Erfahrung, um den Hipp Mama Bio-Tee zum Stillen zum Testsieger zu küren.

– Bewertung des Geschmacks [5/5 – 100%]

Platz 2 im Test: Der Vita Et Natura Mutterglück Stilltee

Der Vita Et Natura Stilltee „Mutterglück“ belegt in unserem Test den zweiten Platz. Auch hier ist die geschmackliche Basis Kümmel, Anis und Fenchel. Die Wirkung ist dank Bockshornklee, Anis und Zitronenverbene voll auf Milchbildung bei der stillenden Mutter ausgelegt.

Geschmacklich ist auch der Vita Et Natura Stilltee „Mutterglück“ sehr erfrischend und lecker. Wir machten im Test aber leider die Erfahrung, dass der Geschmack uns zu sehr an „Kräuter der Provence“-Teemischungen erinnert. Verantwortlich zeichnet sich hierfür der Lavendelanteil, welcher bei unserer subjektiven Wertung zu einem Punkt Abzug führt:

– Bewertung des Geschmacks [4/5 – 80%]

Platz 3: Unsere Erfahrungen mit dem Bio Stilltee von Lebensbaum

Bestseller Nr. 1
Lebensbaum Bio Stilltee (1 x 20 Btl)
  • Verpackungsmenge: (1 x 20 Btl)

Unsere Erfahrungen mit dem Bio Tee von Lebensbaum waren im Test ähnlich wie beim zweitplazierten Vita Et natura „Mutterglück“. Auch hier schmeckt die Kümmel-, Anis-, Fenchelbasis dominant und gut. Leider ist aber auch in der Kräutermischung von Lebensbaum Lavendel enthalten, welche wir nicht sonderlich gerne mögen. Aufgrund des etwas dominanteren Lavendelgeschmacks, im Vergleich zum Vita Et natura „Mutterglück“, und den damit verbundenen Erfahrungen ziehen wir im Test zwei Punkte ab. Somit landet der Biotee von Lebensbaum für uns auf dem dritten Platz.

– Bewertung des Geschmacks [3/5 – 60%]

Fazit

Alle drei Tees sind im Test lecker und geschmacklich ähnlich. Da wir keinen Lavendel mögen, fällt für uns die Wahl ganz eindeutig auf den Testsieger Hipp Mama Bio-Stilltee. Wem der Lavendel jedoch zusagt, der bekommt mit allen drei Teemischungen besonders leckere Milchanreger für die Stillzeit.

So hat ÖKO Test bewertet

Da wir kein eigenes Chemielabor besitzen, können wir die Inhaltsstoffe der Tees nicht selbst bestimmen. Bei ÖKO Test wurden jedoch 14 Stilltees intensiv analysiert und dabei z.B. folgende Inhaltsstoffe gefunden:

Folgende drei Sorten sind wegen der Belastung mit Pestiziden durchgefallen:

  • H&S Bio
  • Medesign
  • Weleda Mama

In den Teesorten folgender Hersteller wurden von ÖKO Test immerhin leichte Spuren von Nitrat gefunden, welche aber unterhalb der Grenzwerte für Trinkwasser liegen.

  • Aurica
  • Babylove
  • Bombastus
  • Holle
  • Alete
  • Mamas Babydream
  • Salus
  • Sidroga

Gänzlich frei von Nitraten waren lediglich die drei Sorten:

  • Alnatura Stilltee Kräutertee
  • Lebensbaum Stilltee (aus unserem Test)
  • Hipp Mama Bio-Stilltee (aus unserem Test)

Kaufberatung

Ab wann sollte man Stilltee trinken?

Der Tee kann direkt nach der Geburt getrunken werden. Bereits am Ende der Schwangerschaft damit anzufangen ist zwar möglich, aber unnötig, da hier noch kein angeregter Milchfluss benötigt wird.

Wie viel Stilltee darf man am Tag trinken?

Die Mischung aus Fenchel und Kümmel, wie sie in den meisten Produkten enthalten ist, ist gut für den Verdauungstrakt des Babys. Auch hilft das Getränk in den ersten Tagen nach der Geburt die Milchbildung anzukurbeln. Es empfiehlt sich dazu bis zu drei Tassen Tee pro Tag zu trinken.

Wie lange sollte man den Kräutertee trinken?

Tees zum Stillen dürfen die gesamte Stillzeit über getrunken werden. Man sollte aber die Maximalmenge von zwei bis drei Tassen am Tag nicht übersteigen, da sonst Bauchschmerzen beim Baby entstehen können. Ein guter Tipp ist auch, wenn die Mutter auf ihr Durstgefühl hört und danach den Tee konsumiert.

Tipp: Gegen wunde Brustwarzen beim Stillen helfen Brustwarzensalben oder Stilleinlagen.

Tee zum Stillen selber machen: Inhaltsstoffe und Rezept

Wirkung der Kräuter: Die Wirkung einzelner Kräuter ist nachfolgend beschrieben, jedoch nicht wissenschaftlich belegt. Ein Placeboeffekt ist daher bei der Stillwirkung nicht auszuschließen:

  • Anis: Regt den Milchfluss an und wirkt schlaffördernd
  • Bockshornklee: Regt den Milchfluss an
  • Fenchel: Löst Krämpfe und entbläht
  • Himbeerblätter: Sind gut für den Darm und eignen sich für das Wochenbett.
  • Kümmel: Wirkt entblähend
  • Melisse: Entspannt und Beruhigt
  • Zitronenverbene: Ausgleichende und milchbildende Wirkung

Rezept: Zum Selbermachen empfehlen sich folgende Mengen.

  • Anis (ca. 30%)
  • Fenchel (ca. 30%)
  • Bockshornklee (ca. 20%)
  • Kümmel (ca. 20%)

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 7.12.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.