Kinderwagen Trittbrett Test & Buggy Mitfahrbrett im Vergleich

Tigex Kinderwagen für EZ Step Kinderwagen Tigex Kinderwagen für EZ Step Kinderwagen Tigex Kinderwagen für EZ Step Kinderwagen Tigex Kinderwagen für EZ Step Kinderwagen

In unserem Kinderwagen Trittbrett Test wurde das EZ Step Mitfahrbrett von Babysun getestet. Dieses flexible Stehbrett haben wir in einem weiteren Vergleich den aktuellen Bestsellern bei Amazon gegenübergestellt. Das Testergebnis und die wichtigsten Produkteigenschaften sehen Sie in der folgenden Vergleichstabelle:

Bild
Set ABC Design Trittbrett Kiddie Ride On 2 mit Stoffwindel von Kinderhaus Blaubär | Mitfahrbrett universal passend | Rollbrett für Kinderwagen Buggy bis 20 kg, Größe:SET Trittbrett + Sitz
Lascal 2830 Buggyboard Mini schwarz
Eichhorn Cozy B Rider + Sitz mit Lenkrad
Tigex Kinderwagen für EZ Step Kinderwagen
Produkt
ABC Design Trittbrett Kiddie Ride On 2
Lascal 2830 Buggyboard Mini schwarz
Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad
Babysun Kinderwagen Trittbrett EZ Step
Mit Sitz
Mit Lenkrad
Universal Anschluss
Verstellbar
Bewertung
-
-
-

[14/20 - 70%]
Preis
72,99 EUR
59,90 EUR
98,67 EUR
40,94 EUR
Bild
Set ABC Design Trittbrett Kiddie Ride On 2 mit Stoffwindel von Kinderhaus Blaubär | Mitfahrbrett universal passend | Rollbrett für Kinderwagen Buggy bis 20 kg, Größe:SET Trittbrett + Sitz
Produkt
ABC Design Trittbrett Kiddie Ride On 2
Mit Sitz
Mit Lenkrad
Universal Anschluss
Verstellbar
Bewertung
-
Preis
72,99 EUR
Bild
Lascal 2830 Buggyboard Mini schwarz
Produkt
Lascal 2830 Buggyboard Mini schwarz
Mit Sitz
Mit Lenkrad
Universal Anschluss
Verstellbar
Bewertung
-
Preis
59,90 EUR
Bild
Eichhorn Cozy B Rider + Sitz mit Lenkrad
Produkt
Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad
Mit Sitz
Mit Lenkrad
Universal Anschluss
Verstellbar
Bewertung
-
Preis
98,67 EUR
Bild
Tigex Kinderwagen für EZ Step Kinderwagen
Produkt
Babysun Kinderwagen Trittbrett EZ Step
Mit Sitz
Mit Lenkrad
Universal Anschluss
Verstellbar
Bewertung

[14/20 - 70%]
Preis
40,94 EUR

Babysun Kinderwagen Trittbrett „EZ Step“ enttäuscht im Test

Tigex Kinderwagen für EZ Step Kinderwagen
  • Multi Einstellungen in der Breite, in der Länge und in der Höhe
  • Das Befestigungssystem mit einem leicht
  • Extrem schnelle Installation und déplissage

Das Babysun Kinderwagen Trittbrett „EZ Step“ macht im Test einen guten ersten Eindruck. Das Stehbrett ist aus stabilem Kunststoff gefertigt und hält laut Herstellerangabe Kinder mit bis zu 20 Kg Körpergewicht aus. Dieses Geschwisterbrett eignet sich zum zusätzlichen Transport eines weiteren Kindes im Stehen. Man nennt das Kinderwagen Trittbrett daher auch Mitfahrbrett, Geschwisterbrett, Stehbrett oder Rollbrett.

Babysun Mitfahrbrett Test
Das Babysun Mitfahrbrett wird im Test aus mehreren Einzelteilen zusammengebaut. Die Räder sind dank Gummimantel besonders leise.

Aufbau: An der Unterseite werden mit jeweils zwei Schrauben die Räder befestigt. Eine Achse aus Stahl gibt zusätzliche Stabilität am Rollbrett und die flexiblen Gelenke erlauben eine Drehbarkeit um 360°.

Das Rad selbst besteht aus Kunststoff, wird aber von einer weichen und dennoch robusten Gummiummantelung umgeben. Dadurch verhalten sich die leichtgängigen Räder beim Spaziergang zugleich schön leise im Test.

Zur Befestigung am Kinderwagen verwendet das Babysun EZ Step Trittbrett eine Universal Halterung mit drei Teilen und zwei Gelenken. Damit lässt sich das Mitfahrbrett an Buggys von verschiedenen Herstellern befestigen und auf unterschiedliche Gestänge-Breiten einstellen. Über ein 1-Klick-System lassen sich die Haken des Babysun EZ Step Trittbretts bequem und schnell lösen bzw. abmontieren.

EZ Step Mitfahrbrett im Test

Zum Test: Das Babysun Kinderwagen Trittbrett „EZ Step“ ist eine tolle Erfindung, damit Geschwister oder ältere Kinder im Stehen mitfahren können. Das Stehbrett bietet ein rutschfestes Gitter für die Schuhe und Erhöhungen an den Seiten. Dies erschwert ein Herunterfallen des Kindes. Allerdings könnte der rutschfeste Bereich sich ruhig über das Ganze Brett erstrecken, da die Oberfläche außerhalb der „Fußformen“ ziemlich glatt ist.

Trittbrett Test
Das Trittbrett besitzt im Test eine rutschfeste Oberfläche mit Fußformen. Der umgebende Bereich ist leider ziemlich glatt.

Die Montage am Buggy geht ebenfalls super einfach und ist auch für Laien im Test schnell durchgeführt. Dank der Gelenke im Gestänge lässt sich die Universal Befestigung nahezu beliebig in der Breite verstellen.

Ebenfalls positive Erfahrungen machten wir im Test mit den Rädern. Die gelenkigen Achsen sind super mobil und folgen der eingeschlagenen Richtung des Kinderwagens widerstandslos. Die weiche Gummimischung verhält sich auf allen Untergründen nahezu lautlos.

Supergau im Härtetest: Als Härtetest hatten wir uns für das Babysun Kinderwagen Trittbrett „EZ Step“ folgendes Szenario überlegt:

  • Mutter mit Kind kommt vollbeladen vom Einkaufen und muss mit dem Kinderwagen Trittbrett über Kopfsteinpflaster zum Bus rennen.

Zur Simulation haben wir uns ein 18 Kg schweres Nachbarskind geliehen und auf das Mitfahrbrett gestellt. Über zwei Kinderwagenhaken wurden anschließend noch befüllte Einkaufstaschen angehängt. Dann ging es fünfmal im 100m Sprint über das örtliche Kopfsteinpflaster. So die Theorie – Der praktisch Trittbrett Test bestand nämlich nur aus vier Durchläufen, da hier just der Kunststoff in einem der Gelenke gebrochen ist.

Geschwisterbrett Kinderwagen Test Defekt
Das Geschwisterbrett erleidet im Test einen schweren Defekt: Die Halterung besteht am Gelenk aus Kunststoff und ist auf dem Kopfsteinpflaster gebrochen.

Fazit zum Kinderwagen Trittbrett Test

Fazit: Glücklicherweise ist beim Zusammenbruch niemand verletzt worden. Allerdings können wir aufgrund dieser Beschädigung und den verbundenen negativen Erfahrungen im Test keine Kaufempfehlung für das Babysun Trittbrett aussprechen. Vielleicht hatten wir aber auch einfach nur Pech mit der Verarbeitung. Hätte die Universal-Stange am Kinderwagen gehalten, dann bekommt man ein wunderbares Geschwisterbrett für vergleichsweise wenig Geld. Wir haben wie folgt bewertet:

– Verarbeitung
– Räder
– Mitfahrbrett
– Ausstattung

Gesamtbewertung: [14/20 – 70%]

Die drei besten Mitfahrbretter für den Kinderwagen im Vergleich

Die folgenden drei Trittbretter für Kinderwagen sind aktuelle Bestseller bei Amazon. Aufgrund der hohen Qualität erhalten diese Geschwisterbretter von den Käufern hervorragende Bewertungen im praktischen Test.

Wir haben diese Mitfahrbretter für den Kinderwagen ausdrücklich nicht selbst getestet, sondern fassen für Sie die wichtigsten Produkteigenschaften in einem Vergleich zusammen. Anhand dieser Empfehlung können Sie anschließend eine einfachere Kaufentscheidung treffen.

ABC Design Trittbrett Kiddie Ride On 2 im Vergleich

Das ABC Design Trittbrett „Kiddie Ride On 2“ eignet sich für Kinder vom zweiten bis fünften Lebensjahr und ist ebenfalls auf ein Körpergewicht von 20 Kilogramm limitiert. Es besitzt, im Vergleich zum EZ Step von Babysun, nicht nur ein Stehbrett, sondern auch einen dreifach höhenverstellbaren Sitz mit Haltegriff. Dank Universal Befestigung lässt sich das Kiddie Ride On 2 an vielen Kinderwägen der Marken ABC Design, Bugaboo, Cybex, Emmaljunga, Gesslein, Hartan, Hauck, Joie, Joolz, knorr-baby, Mutsy, Peg-Perego, Quinny, Teutonia, TFK und Zekiwa anhängen. Auch hier sind die Gummireifen am Trittbrett extrem leise abrollend.

Lascal 2830 Buggyboard Mini schwarz

AngebotBestseller Nr. 1

Das Lascal 2830 Buggyboard Mini besitzt im Vergleich ebenfalls eine maximale Belastung von 20 Kilogramm. Es lässt sich mit einer Universal-Kupplung an 99% aller Kinderwägen, Buggys oder Joggern anhängen und auch leicht wieder lösen. Die Anti-Rutsch-Standfläche verhindert ein Herunterfallen des Kindes und die Laufrollenfederung dämpft Erschütterungen durch unebenen Untergrund. Dabei rangiert das Lascal 2830 Buggyboard Mini im preislichen Mittelfeld.

Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad im Vergleich

AngebotBestseller Nr. 1
Eichhorn Cozy B Rider + Sitz mit Lenkrad
  • Kinderleichte Installation - der Sitz ist einfach entfernbar - danach ist es ein reguläres Rollbrettr

Der Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad ist das Premium Modell in unserem Kinderwagen Trittbrett Test und Vergleich. Dieses Geschwisterbrett besitzt 4 Räder mit Leuchteffekt, die ohne Batterien funktionieren. Durch die größere Auflagefläche ist eine bessere Stabilität als bei einachsigen Mitfahrbrettern gegeben. Die Befestigung ist auch hier im Vergleich universal und eignet sich für fasst alle Buggys ohne Klappbremse. Entfernt man den Sitz, dann erhält man wahlweise ein ganz normales Trittbrett für die Kids. Mit Sitz und (funktionslosem) Lenkrad kann das Kind so mitspielen, als würde es den Kinderwagen steuern.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 7.12.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.