Elektrische Baby Nasensauger im Test: Angel-Vac wird Testsieger

Angel-Vac Nasensauger (Für Standard Staubsauger) Angel-Vac Nasensauger (Für Standard Staubsauger) Nosiboo Pro Baby Nasensauger (elektrisch, blau) Nosiboo Pro Baby Nasensauger (elektrisch, blau)

In der folgenden Vergleichstabelle sehen Sie die Ergebnisse aus unserem Test der elektrischen Baby Nasensauger. Testsieger wurde der Angel-Vac, welcher, genau wie der Medinaris Sauger, eine Empfehlung zum Kauf bekommt. „Olaf der elefantastische Nasensauger“ und das Gerät von Nosiboo fanden wir in der Preis-Leistung leider zu teuer.

Bild
Angel-Vac Nasensauger (Für Standard Staubsauger)
Medinaris Nasensauger 1 stk
Elektrischer Baby Nasensauger für sanfte Nasen I Mobile Pflege für Baby und Kleinkinder I Ideal für Ihre Erstausstattung I OLAF der elefantastische Nasensauger I Die ausgezeichnete DEUTSCHE MARKE
Nosiboo Pro Baby Nasensauger (elektrisch, blau)
Produkt
Angel-Vac Nasensauger für Standard Staubsauger
Medinaris Nasensauger 1 stk
OLAF der elefantastische Nasensauger
Nosiboo Pro Nasensauger, Electric Blue
Elektrisch
Auch manuell nutzbar
Für Staubsauger
Verarbeitung
Anschluss
Saugkraft
Preis-Leistung
Bewertung

[20/20 - 100%]

[19/20 - 95%]

[17/20 - 85%]

[16/20 - 80%]
Empfehlung
Absolute Empfehlung für den Testsieger Angel-Vac
Für Mund oder Staubsauger - besonders schonend
Keine - zuwenig Saugstärke und laut, dafür zu teuer.
Saugstärke gut dosiert, aber laut und extrem teuer.
Preis
18,45 EUR
22,48 EUR
54,40 EUR
139,00 EUR
Bild
Angel-Vac Nasensauger (Für Standard Staubsauger)
Produkt
Angel-Vac Nasensauger für Standard Staubsauger
Elektrisch
Für Staubsauger
Verarbeitung
Anschluss
Saugkraft
Preis-Leistung
Bewertung

[20/20 - 100%]
Empfehlung
Absolute Empfehlung für den Testsieger Angel-Vac
Preis
18,45 EUR
Bild
Medinaris Nasensauger 1 stk
Produkt
Medinaris Nasensauger 1 stk
Elektrisch
Auch manuell nutzbar
Für Staubsauger
Verarbeitung
Anschluss
Saugkraft
Preis-Leistung
Bewertung

[19/20 - 95%]
Empfehlung
Für Mund oder Staubsauger - besonders schonend
Preis
22,48 EUR
Bild
Elektrischer Baby Nasensauger für sanfte Nasen I Mobile Pflege für Baby und Kleinkinder I Ideal für Ihre Erstausstattung I OLAF der elefantastische Nasensauger I Die ausgezeichnete DEUTSCHE MARKE
Produkt
OLAF der elefantastische Nasensauger
Elektrisch
Für Staubsauger
Verarbeitung
Anschluss
Saugkraft
Preis-Leistung
Bewertung

[17/20 - 85%]
Empfehlung
Keine - zuwenig Saugstärke und laut, dafür zu teuer.
Preis
54,40 EUR
Bild
Nosiboo Pro Baby Nasensauger (elektrisch, blau)
Produkt
Nosiboo Pro Nasensauger, Electric Blue
Elektrisch
Für Staubsauger
Verarbeitung
Anschluss
Saugkraft
Preis-Leistung
Bewertung

[16/20 - 80%]
Empfehlung
Saugstärke gut dosiert, aber laut und extrem teuer.
Preis
139,00 EUR

Vier elektrische Baby Nasensauger im Test

Platz 1: Unsere Erfahrungen mit dem Testsieger Angel Vac

AngebotBestseller Nr. 1
Angel-Vac Nasensauger (Für Standard Staubsauger)
  • Für STANDARD Staubsauger (für Vorwerk bitte B00KCQKZQG bestellen)

Der Angel-Vac Baby Nasensauger ist ein Aufsatz für den elektrischen Staubsauger und unser Testsieger mit Höchstpunktzahl. In unserem Test haben wir extra den Adapter für unseren heimischen Vorwerk Staubsauger gewählt, es gibt aber auch Universalaufsätze für Dyson und andere Hersteller zu kaufen.

Anwendung: Die Verarbeitung der Kunststoffteile ist gelungen und nach unseren Erfahrungen absolut dicht. Lediglich fünf Teile müssen selbsterklärend ineinander gesteckt und am Saugrohr des Vorwerk Staubsaugers montiert werden. Die Teile sind leichtgängig zu stecken und lassen sich nach der Benutzung auch schnell wieder hygienisch reinigen. Zur Anwendung bzw. Absaugung des Sekrets wird der elektrische Angel-Vac Nasensauger in die Babynase gesteckt und angeschaltet.

Angel-Vac Baby Nasensauger Test Erfahrungen
Angel-Vac – elektrischer Baby Nasensauger im Test: Unsere Erfahrungen in der Anwendung waren ausschließlich positiv. Die Nasenreinigung mittels Vakuum erfolgte schnell und problemlos. Auch der Aufsatz (ganz rechts) passte perfekt auf unseren heimischen Vorwerk Staubsauger.

Ist der Angel-Vac Nasensauger gefährlich? Nein – Der Angel-Vac Nasensekretsauger ist nicht gefährlich, da die besondere Konstruktion des Testsiegers die Saugkraft minimiert. Selbst bei maximaler Leistung des Staubsaugers kam im Test nur noch ein ungefährlicher Luftstrom an. Der Saugstutzen bildet dabei in der Babynase ein Vakuum und zieht das Sekret so heraus, dass die Nase nach unseren Erfahrungen umgehend frei wird. Dies klingt zwar brachial, ist in der Praxis für viele (ältere) Kinder aber eine spaßige Angelegenheit. Zwar ist der Angel-Vac nicht gefährlich, wie bei allen elektrischen Baby Nasensaugern im Test, kann gerade bei kleinen Babys die Lautstärke des Staubsaugers jedoch verschreckend wirken.

Tipp: Wenn das Geräusch des Staubsaugers für das Kind abschreckend wirkt, dann können Erwachsene für die Dauer des Absaugvorganges dem Kind auch einen Baby Gehörschutz aufziehen.

Video: Das folgende Video zeigt Aufbau, Anwendung und Reinigung des Angel-Vac:

Fazit: Der Angel-Vac präsentiert sich im Test als ausgereifter elektrischer Baby Nasensekretsauger ohne Schwächen. Aufgrund dieser positiven Erfahrungen bei der Anwendung sprechen wir eine Empfehlung zum Kaufen für den Testsieger aus.

– Verarbeitung
– Anschluss
– Saugkraft
– Preis-Leistung

Gesamtbewertung: [20/20 – 100%]

Platz 2: Medinaris Nasensauger im Test

Bestseller Nr. 1

Der Medinaris Nasensauger kann sowohl elektrisch, als auch manuell betrieben weden. Dank Universalanschluss passt er auf die meisten runden Staubsauger-Rohre. Auch hier sind alle Teile hochwertig verarbeitet, lassen sich leicht zusammenbauen und reinigen.

Anwendung: Im Test punktet das Gerät von Midinaris vor allem durch die Mundansaugung. Das klingt im ersten Moment etwas eklig, nach unseren Erfahrungen im Praxistest können wir aber sagen, dass alles sicher im Auffangrohr landet. Vorteil ist natürlich die geringe Lautstärke gegenüber den lauten Motorengeräuschen der Konkurrenz. So werden ängstliche Kinder nicht verschreckt und die Akzeptanzrate steigt.

Verwendet man den Medinaris Sauger mit einem elektrischen Staubsauger, so bekommt man kein „Leistungsplus“ bei der Saugkraft. Der Grund liegt in der automatischen Drosselung, welche den Saugstrom zum Schutz des Kindes runter reguliert.

Fazit: Nach dem Test können wir ausschließlich von positiven Erfahrungen mit dem Medinaris Nasensauger berichten. Im Vergleich zu den anderen Konkurrenzprodukten und auch gegenüber dem Testsieger Angel-Vac, punktet die leise Anwendung, welche sich für ängstliche Kinder empfiehlt.

– Verarbeitung
– Anschluss
– Saugkraft
– Preis-Leistung

Gesamtbewertung: [19/20 – 95%]

Platz 3 im Test: OLAF der elefantastische Nasensauger

OLAF der elefantastische Nasensekretsauger belegt im Test den dritten Platz. Dieser elektrische Baby Nasensauger ist ein Stand-Alone-Gerät, dass keinen Staubsauger als Antrieb benötigt.

Anwendung: Der Aufbau ist simpel und erfordert das Aufstecken von lediglich drei Kappen auf dem Motorblock. Besonders gut gefällt uns im praktischen Test die weiche Silikonkappe, welche besonders schonend zu den Nasenschleimhäuten ist. OLAF der elefantastische Nasensauger funktioniert im Vergleich zu den anderen Saugern ebenfalls gut und effektiv, wobei die Saugstärke einen Tick kräftiger sein könnte. Hier gefällt uns der Testsieger Angel-Vac einen Tick besser. Leider ist der OLAF trotz Batteriebetrieb ganz schön laut und nicht weniger abschreckend als ein Staubsauger.

Preis beim OLAF: Da er aufgrund der integrierten Elektronik deutlich teurer ist, als die bisherigen Kunststoffaufsätze leidet hierunter die Preis-Leistung. Mit über 50€ muss man etwa den doppelten bis fast dreifachen Kaufpreis von Angel-Vac oder Medinaris ansetzen.

Fazit und Erfahrungen: Unsere Erfahrungen sind beim Olaf leider gemischt. Da eigentlich jeder Haushalt einen Staubsauger besitzt, ist die Verwendung eines Aufsatzes, gegenüber einem rein elektrischen Baby Nasensauger, sinnvoller. Insbesondere wenn der Nachteil der großen Lautstärke im Test bei beiden Varianten besteht.

– Verarbeitung
– Anschluss
– Saugkraft
– Preis-Leistung

Gesamtbewertung: [17/20 – 85%]

Platz 4 im Test: Nosiboo Pro Nasensauger

Bestseller Nr. 1
Nosiboo Pro Baby Nasensauger (elektrisch, grün)
  • ENTWICKELT IN KOOPERATION MIT HNO-ÄRZTEN: Während der Entwicklungsphase haben wir eng mit HNO-Spezialisten zusammengearbeitet, damit wir einen Nasensauger kreieren, der allen gesundheitlichen Anforderungen gerecht wird.

Der Nosiboo Pro Nasensauger leidet im Test an den gleichen Problemen, wie der elektrische Baby Nasensekretsauger Olaf. Es handelt sich um ein teures Stand-Alone Gerät, welches bei der Anwendung laut ist. Zwar lässt sich die Saugkraft und damit auch die Lautstärke regeln, allerdings ist ein Kaufpreis von ca. 140€ dafür auch eine ganze Stange Geld. Hier hat der OLAF in unseren Augen die besseren Argumente für eine Kaufempfehlung.

Hinweis: Den Test haben wir aufgrund des hohen Kaufpreises mit einem Leihgerät von Freunden durchgeführt und uns dazu das erschwingliche Family Pack gekauft:

Nosiboo Baby Nasensauger Test Erfahrungen
Die Erfahrungen mit dem Nosiboo Baby Nasensauger waren im Test durch den teuren Preis getrübt. Im Bild sehen Sie das von uns verwendete Family Pack, welches noch weiteres Zubehör und Ersatzteile verwendet.

Fazit: Der Nosiboo Nasensekretsauger ist extrem teuer und auch nicht besser als die anderen Geräte – Finger weg!

– Verarbeitung
– Anschluss
– Saugkraft
– Preis-Leistung

Gesamtbewertung: [16/20 – 80%]

Kaufberatung und FAQ zum Baby Nasensekretsauger Test

Was muss man bei der Anwendung der Baby Nasensekretsauger im praktischen Test beachten?

Die elektrischen Sauger müssen vor der Anwendung sauber zusammen gebaut werden, sodass alle Teile luftdicht arbeiten. Das Einführen in die Babynase muss vorsichtig durchgeführt werden. Stecken Sie das Nasenstück keinesfalls so tief und fest ins Nasenloch, dass es zu Nasenbluten oder Verletzungen der Nasenschleimhäute kommt.

Sind elektrische Nasensauger für Kinder gefährlich?

Die elektrischen Baby Nasensauger aus unserem Test sind alle ungefährlich. Der Aufbau der Geräte reguliert den Luftstrom. Selbst bei Staubsauger Adaptern die auf maximaler Stufe betrieben werden, besteht keine Gesundheitsgefahr. Lediglich die hohe Lautstärke kann abschreckend auf Kinder wirken.

Eignen sich Nasensekretsauger für Erwachsene

Die Nasensekretsauger eignen sich auch für Erwachsene bzw. sind unbedenklich in der Anwendung. Allerdings sind Sauger für Erwachsene nicht nötig, da sich diese im Vergleich zu Babys selbstständig die Nase reinigen und von Schleim befreien können.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 7.12.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.